News und Infos zum Mac und iPhone


Apple reicht Patent für Infrarot-Licht-Funktion ein

In dieser Woche wurde bekannt, dass Apple ein weiteres Patent eingereicht hat, mit dem sich das Unternehmen die Datenübertragung via Infrarot-Licht sichern will. Dabei sollen mobile Geräte, die über eine Kamera verfügen, auch mit einem Sensor für infrarotes Licht ausgestattet sein, so dass sie Daten empfangen können. Darüber hinaus könnten diese Daten auch mit Fotos verknüpft werden. Außerdem könnten Nutzer von zusätzlichen Informationen bei Waren und vielem mehr profitieren.

Allerdings könnte diese Technik auch einen Nachteil für Nutzer haben, denn das Infrarotlicht könnte auch dafür sorgen, dass die Kamera des mobilen Geräts an solchen Orten, an denen man keine Fotos machen darf, anhand eines Transmitters deaktiviert wird. Apple hat seinen Patentantrag bereits Ende letzten Jahres eingereicht.




Tags

, , ,

Trackback

http://www.macfreak.de/apple-reicht-patent-fur-infrarot-licht-funktion-ein-310380/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben