News und Infos zum Mac und iPhone


Apple Store feiert 10-Jähriges – Spekulationen um mögliche Jubiläums-Überraschung

Einmal mehr ist bei Apple derzeit große Heimlichtuerei angesagt, denn pünktlich zum 10. Jubiläum des Apple Stores scheint das Unternehmen aus dem kalifornischen Cupertino etwas ganz Besonders zu planen. Während man zunächst den Eindruck hatte, Apples Überraschung würde nur die Stores in den USA betreffen, scheint sich nun herauszustellen, dass sich auch in anderen Ländern etwas tun wird.

Konkret geht es dabei scheinbar um Umbauarbeiten, die in den Apple Stores in der Nacht von Samstag auf Sonntag durchgeführt werden. Dabei sollen die Schaufenster mit schwarzen Tüchern abgedeckt werden. Doch das ist noch längst nicht alles, die am Umbau beteiligten Arbeiter müssen nicht nur ihre Handys abgeben, sondern zudem auch eine Verschwiegenheitserklärung unterschreiben. Außerdem soll am 22. Mai 2011, also am kommenden Sonntag, ein Meeting in den Stores stattfinden. In diesem Zusammenhang fällt auch immer wieder ein Begriff – „Apple Store 2.0“. Das könnte bedeuten, dass Apple seine Stores rundum erneuern möchte – bei dieser Rundumerneuerung könnte es sich sowohl um ein neues Konzept, als auch im ein neues Design für die Shops handeln.

Eine weitere Möglichkeit wäre auch, dass Apple zum Jubiläum den Launch einer neuen Hardware geplant hat. Doch mehr als mutmaßen kann man derzeit nicht, und so wird man sich wohl oder übel bis zum kommenden Wochenende gedulden müssen um zu erfahren, mit welcher Überraschung Apple aufwarten wird.




Tags

, ,

Trackback

http://www.macfreak.de/apple-store-feiert-10-jahriges-%e2%80%93-spekulationen-um-mogliche-jubilaums-uberraschung-310331/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben