News und Infos zum Mac und iPhone


Apple vs. Samsung – Patentkrieg erreicht Australien

Apples Patentkrieg gegen Samsung geht in die nächste Runde. Für das Samsung-Tablet Galaxy Tab 10.1 konnte Apple in Deutschland bereits aus patentrechtlichen Gründen den Verkauf des Tablets stoppen und nun weitet man diesen Umstand auch auf Australien aus. Auch hier konnte man beim australischen Bundesgericht eine entsprechende einstweilige Verfügung erwirken und die Galaxy Tab 10.1 werden vorerst nicht an den Start gehen.

Auch wenn Samsung erfolgreich Widerspruch einlegen kann, könnte es passieren, dass man das Galaxy Tab 10.1 in Australien nicht auf den Markt bringen wird, da man auf das Weihnachtsgeschäft angewiesen sei. Da der Prozess allerdings erst im nächsten Jahr fortgesetzt wird, könne man die Saison nicht nutzen.

Ansonsten will sich Samsung noch nicht kampflos ergeben und weiter gegen Apple gerichtlich vorgehen. Zudem will man den Patentschutz der eigenen Innovationen, vor allem der Drahtlos-Technik weiter ausbauen.

Gegenstand der Verhandlungen sind vor allem zwei Apple-Patente gewesen, die sich auf Touchscreen-Funktionen beziehen. Unwahrscheinlich ist es aber, laut Sachkundigen, auch nicht, dass diese Patente im Verlauf des Prozesses für ungültig erklärt werden.




Tags

, , , ,

Trackback

http://www.macfreak.de/apple-vs-samsung-%e2%80%93-patentkrieg-erreicht-australien-310900/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben