News und Infos zum Mac und iPhone


Chrome jetzt vor Safari beim Browser-Marktanteil

Beim weltweiten Browser-Marktanteil hat Googles Browser Chrome im Dezember den dritten Platz erobert und Safari auf Platz 4 verbannt. Die Zahlen stammen von Net Applications. Dort werden monatlich Statistiken zur Browsernutzung herau gegeben, auch für die Nutzung bei mobilen Devices wie dem iPhone.

Nach dem offiziellen Start der Betaphase für Chrome für Mac (und Linux) hat der Google Browser im Dezember ordentlich zugelegt, so dass Apple mit Safari vom dritten Platz vertrieben wurde. Chrome kommt nun auf einen Marktanteil von 4,63 Prozent, Safari wurde mit 4,46 Prozent knapp geschlagen. Platz 1 hat der Internet Explorer mit 62,69 Prozent inne, auf Platz 2 folgt Firefox mit 24,61 Prozent. Diese Unterschiede zeigen die noch immer vorherrschende Macht vom IE, allein schon durch die einfache Verfügbarkeit des Browsers in Windows.




Tags

,

Trackback

http://www.macfreak.de/chrome-jetzt-vor-safari-beim-browser-marktanteil-37603/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben