News und Infos zum Mac und iPhone


Chronic Dev will iOS-Fehlermeldungen umleiten

Chronic Dev, ein Entwicklungsteam, das derzeitig am untethered Jailbreak für iOS 5 arbeitet, gab Details zum derzeitigen Stand der Dinge preis. Die Entwickler konnten zudem einen Einblick darüber erhalten, wie man bei Apple mit Programmfehlern umgeht bzw. an die Meldungen herankommt. Exploits aus der Beta können nämlich zum Beispiel durch eingegangene Fehlermeldungen über iTunes bereits vor der Veröffentlichung der finalen Version behoben werden.

Das klingt zunächst natürlich erst mal logisch, kann Apple auf diese Art schließlich die Sicherheit steigern und Programme herausgeben, die bereits entsprechend auf Fehler geprüft wurden. Da dies aber für die Jailbreak-Comunitiy von Nachteil ist, will man dieses Prinzip der Fehlermeldung nun für Chronic Dev verwenden.

Für Apple stellen die, über iTunes vermittelten Fehlermeldungen von iOS Geräten eine gute Möglichkeit dar, Probleme zu beheben. Chronic Dev nutzt den Trick jetzt für sich und leitet die Fehlermeldungen von der Jailöbreak-Community mit Hilfe einer entsprechenden Software einfach zu sich um. Somit kann Chronik Dev die Crash Reports und ihre eigenen Ninja Skills nutzen, um Programme von Fehlern zu befreien und anfällige Anwendungen zu optimieren.




Tags

, , ,

Trackback

http://www.macfreak.de/chronic-dev-will-ios-fehlermeldungen-umleiten-311026/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben