News und Infos zum Mac und iPhone


Das iPad – Erste Eindrücke/Meinungen und Videos

Nach Monaten voller Spekulationen, Gerüchten und Halbwahrheiten ist es nun endlich da: Das iPad aus dem Hause Apple. Steve Jobs hat das Gerät in San Francisco enthüllt. Der/Das iPad positioniert sich zwischen Laptop und Smartphone. Haupteinsatzgebiet soll das Surfen im Internet, Spielen und das Lesen von E-Books sein.

Insgesamt werden vom iPad sechs verschiedene Varianten verfügbar sein. Drei werden nur mt einer WLAN-Verbindung daherkommen, drei weitere mit WLAN und 3G. Die Basisversion bietet 16 Gbyte Speicher und WLAN für 499 USD. Das teuerste Modell bietet für 829 USD 64 Gbyte Speicher, WLAN und 3G. Damit liegen die Preise unterhalb der Erwartungen.

Die ersten Modelle ohne 3G werden in zwei Monaten verfügbar sein, die internetfähigen Versionen folgen einen Monat später. Doch wie sind die allgemeinen Reaktionen auf das iPad? Um es mit einem Wort zu sagen: Gemischt.

Damit man die hohen Erwartungen, die sich im Hype der letzten Wochen sogar ins Unermessliche gesteigert haben, hätte erfüllen können, müsste man schon ein Wundergerät präsentieren, dass dem Anwender am besten noch eine Tasse Kaffee kocht. Doch das Gerät macht vieles besser, als vergleichbare andere Geräte und ist bestens als Zweitcomputer für die digitale Unterhaltung geeignet. Das iPad könnte das ultimative Medienkontrollgerät im eigenem Heim werden, wenn da nicht einige Mängel wären.

Auf der anderen Seite wird im Internet auch viel bemängelt, was dieses Gerät eben nicht kann. So hat es keine Kamera und keine USB-Anschlüsse. Ok, die Kamera braucht man wirklich ncht, wer will schon mit einem 19 mal 13 Zentimeter großem Gerät fotografieren. Eine Webcam hingegen wäre wünschenswert gewesen, ebenso wie ein USB-Anschluss.

Doch muss man das Gerät jetzt unbedingt haben? Iphone und iPod Touch Nutzer werden diese Frage jetzt mit Ja beantworten. Jedoch ist es für viele andere noch kein Must-Have. Mittlerweile kann man bei Amazon den iPad kaufen bzw. vorbestellen.

Hier haben wir bereits ein Hands-On Video vom iPad mit dem Designerchef Jon Ive.

Persönliches Meinung:
Wahrscheinlich wird Apple hier wieder die gleiche Strategie fahren, wie beim iPhone: Nach und nach werden Verbesserungen an den neuen Versionen des iPads gemacht  und Features hinzugefügt werden, die eigentlich schon von Anfang an hätten drin sein können.




Tags

, , ,

Trackback

http://www.macfreak.de/das-ipad-%e2%80%93-erste-eindruckemeinungen-und-videos-37822/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben