News und Infos zum Mac und iPhone


Erste Testberichte des neuen iPad

Erste Testberichte des neuen iPad sind im Umlauf und es werden erste Problemchen bemängelt. So soll angeblich die Anzeige des Batteriestatus nicht korrekt sein und der Safari Browser von iOS 5.1 soll die volle Auflösung von großen Bildern nicht wiedergeben.

Bei der Batterieanzeige gibt es wohl noch Berechnungsbedarf. So ist zum Beispiel die Rede davon, dass man den Tablet-PC mit dem mitgelieferten Netzteil noch bei vollen 10 Watt lädt, während die Anzeige bereits 100 Prozent angibt. Eine Stunde Verzögerung wird hierbei angegeben. Das ist fürwahr nicht weiter dramatisch und durch ein Software-Update sicher auch bald geklärt.

Ob denn nun die verkleinerte Darstellung von großen Bildern im Safari Browser für iOS 5.1 überhaupt einen Fehler darstellt oder gar von Apple beabsichtigt ist, bleibt unklar. Angezeigt werden große Bilder immer in einer Größe von etwa einem Megapixel, wobei man nach dem Download des Bildes die volle Bildqualität angezeigt bekommt. Die Frage stellt sich in diesen Belangen nur, warum man dann das Retina-Display, welches drei Megapixel darstellt, überhaupt benötigt. Zum Surfen im Netz wohl derzeit noch nicht.




Tags

,

Trackback

http://www.macfreak.de/erste-testberichte-des-neuen-ipad-311338/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben