News und Infos zum Mac und iPhone


FaceTime bald über UMTS?

Bislang wird für die Nutzung der Video-Chat-Funktion FaceTime eine WLAN-Verbindung vorausgesetzt. Dies könnte sich bald ändern, denn die aktuelle Version iOS 5.1.1 enthält hinweise auf eine FaceTime-Unterstützung durch 3G (UMTS).

Nutzt man FaceTime, so kann man in der Systemeinstellung unter den Optionen “3G” vorfinden. Kurioser Weise funktioniert der Video-Chat allerdings über WLAN und so ist es schon recht eindeutig, dass man nun den Hinweis bekommt, das Gespräch könnte unterbrochen werden, wenn man 3G deaktiviert.

Schaltet man 3G aus, so ist natürlich “noch” nichts zu befürchten, solange die WLAN-Verbindung standhält. Allerdings sind derartige Warnmeldung schon recht eindeutig.




Tags

, , ,

Trackback

http://www.macfreak.de/facetime-bald-uber-umts-311494/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben