News und Infos zum Mac und iPhone


Gerüchte über die Übernahme von Twitter

Der Mircroblogging Dienst Twitter ist derzeit einer der begehrtesten Internet Start-Ups. Denn nicht nur Google hat Interesse das Unternehmen zu übernehmen, nun werden auch Gerüchte laut das Apple ein Auge auf Twitter geworfen hat. Rund 700 Millionen Dollar soll Apple geboten haben. Finanziell kein Problem für Apple, den die Haushaltkasse ist mit rund 29 Milliarden Dollar gut gefüllt.
Doch Twitter gilt als beliebter Kandidat für Übernahmen. Allerdings ließ Twitter bereits Facebook kräftig abblitzen. Dieser bot dem Blogging-Dienst 500 Millionen Dollar an. Ein Grund für das massive Interesse an Twitter ist ganz einfach. Denn von 10 Millionen Nutzern Anfang des Jahres stieg die Zahl der Besucher auf 25 Millionen. Außerdem gewann Twitter den Webby Award 2009 als Online Aufsteiger des Jahres. Einziges Problem, Twitter verdient kein Geld, weil es kein Geschäftsmodell gibt. Nun kann man gespannt sein ob der Mircroblogging Dienst überhaupt zu einer Übernahme bereits ist. Genug Kandidaten gibt es, auch wenn Apple sich noch nicht öffentlich äußerte.




Tags

, ,

Trackback

http://www.macfreak.de/geruchte-uber-die-ubernahme-von-twitter-32262/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben