News und Infos zum Mac und iPhone


Haptisches Display für Touchscreen-Muffel?

Die Eingabe via physischer Tastatur wird immer mehr von Touchscreens verdrängt. Während sich einige User durchaus nicht daran stören, fehlt anderen die Haptik, welche die Eingabe per Tastatur bieten kann. Apple scheint sich hier um eine Lösung zu bemühen, denn es wurden, Berichten zufolge, bereits entsprechende Patentanträge gestellt.

In Expertenkreisen ist es kein Geheimnis mehr, dass Apple sich in seinen Forschungen auch auf einen haptischen Touchscreen konzentriert. Gerüchte sprachen noch vor dem Erscheinen des aktuellen iPad über eine integrierte Technologie, welche durch elektromagnetische Felder, die Erhebungen simulieren soll. Senseg, ein finnisches Unternehmen zeichnet sich für diese Technologie verantwortlich.

Laut dem Patentantrag könnte Apple hingegen an einer tatsächlichen und nicht nur simulierten Erhebung auf den Displays arbeiten, indem man eine weitere Schicht integriert, die elastisch ist und eine Haptik gewährleistet., die sich vergrößern kann. Natürlich wissen nur die Apple-Forscher selbst, wie nah diese Idee bereits an die Praxis reicht.




Tags

, ,

Trackback

http://www.macfreak.de/haptisches-display-fur-touchscreen-muffel-311454/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben