News und Infos zum Mac und iPhone


Incoming! – Twitter Tool zum Suchen und Sortieren

Incoming! ist ein erfrischend anderes Twitter Tool für den Mac – es ist nämlich mal nicht zum „twittern“ gemacht. Incoming! hilft beim Suchen und Sortieren von Tweets, egal ob von Followern oder nicht.

Die Suche lässt sich dabei wunderbar anpassen und funktioniert astrein. Zum Beispiel lassen sich Suchen nach bestimmten Wörtern oder exakten Begriffen einrichten, sowie bestimmte Begriffe einfach aus der Suche ausklammern:

Die Suchphrasen können recht kompliziert gestaltet und abgespeichert und dann immer wieder abgerufen werden. Wenn ihr zum Beispiel über Beta Apps mit Zusatz Mac, Apple oder iPhone bei Twitter informiert bleiben wollt, ist diese Sucheingabe Gold wert!

Interessant ist auch die Ergebnisliste „Links“ und ebenso „Images“. Da bleibt kein Wunsch offen, und es scheint sehr gut zu funktionieren. Zusätzlich lassen sich über die Systemeinstellungen noch nützliche Features wie automatisches Refresh alle x-Minuten einstellen. Man kann sich über das Menu mit ⇧ ⌘ I auch nur die so genannten „Influencers“, also die „Beeinflusser“, anzeigen lassen.

Wer eine Lizenz erwerben möchte, sollte das jetzt tun. $14 während der Betaphase – anschließend wird der Preis bei $24 liegen. Derzeit ist Incoming! in Version 0.85 zu haben. Benötigt mindestens Mac OS X 10.5.

-> Download 1,5 MB
-> Entwickler-Webseite




Tags

, , ,

Trackback

http://www.macfreak.de/incoming-twitter-tool-zum-suchen-und-sortieren-34262/trackback

2 Kommentare

Kommentar schreiben

  • Soa Am Samstag, 08. August, 17:55

    Ein sehr nützliches Tool, was allerdings sehr nervig ist: Man kann die Links in den gefundenen Tweets nicht anklicken, sondern muss diese in den Browser kopieren. Dann dachte, dass man vielleicht auf den Tab „Links“ gehen muss, um die zugehörigen Links zu bekommen. Die sind dort auch alle zu finden, aber die Links sind nicht passend zu den Tweets geordnet…also bleibt einem doch nur copy & paste…

  • bn Am Sonntag, 09. August, 21:21

    Naja. wenn du im Menü Links anwählst kannst du die Links doppelklicken, dann öffnen sie im Browser.

    nervig ist das bei den ganzen bit.ly Links 🙁