News und Infos zum Mac und iPhone


iOS 5.0.1 veröffentlicht

Wie bereits angekündigt hat Apple nun eine aktualisierte Version von iOS 5 herausgebracht, die unter anderem auch die Akkuprobleme beim iPhone 4S beheben soll. iOS 5.0.1 lässt sich diesmal auch ganz ohne iTunes installieren, da das Update auch über WLAN vorgenommen werden kann. Möglich ist dies dank der so genannten “Over the Air“-Updates, die ebenfalls zu den neuen Features von iOS 5 gehören. Besonders froh dürften Nutzer allerdings über die Lösung des Akku-Problems sein – sofern sie denn auch funktioniert, denn es ist bereits davon zu hören, dass das Update in dieser Sache nicht den gewünschten Effekt zeigt.

Darüber hinaus profitieren auch Nutzer des iPads der ersten Generation von dem Update, denn sie können nach dem Update neue Multitasking-Gesten für die Bedienung nutzen. Außerdem sollen auch Fehler bei iCloud durch das Update behoben werden. Und australische Nutzer profitieren mit dem Update von einer besseren Spracherkennung bei der Diktierfunktion.




Tags

, ,

Trackback

http://www.macfreak.de/ios-5-0-1-veroffentlicht-310973/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben