News und Infos zum Mac und iPhone


iPad 3 Gerüchte: Gleiche Displaygröße, mehr Auflösung, bessere Kamera

Das neue Jahr ist knapp zwei Tage alt und schon finden sich wieder zahlreiche Gerüchte über künftige Apple Geräte im Internet, so auch zum iPad 3, welches angeblich bereits im Frühling diesen Jahres auf den Markt kommen soll.

Was wäre ein nachfolgendes Gerät von Apple ohne ausschlaggebende Veränderungen? Nicht viel für wahr, hat man sich schließlich schon beim iPhone 4S nicht getraut, die 5 hintendran zu hängen. Wie dem auch sei, Apple stellt sich für offizielle Nachfolgemodelle, die es wert sind auch eine neue Nummer zu bekommen, wohl etwas mehr vor. So zum Beispiel soll der Akku eine größere Kapazität erhalten, so zumindest will es Digitimes, der koreanische Branchendienst direkt vom Akku-Hersteller erfahren haben.

Des Weiteren wird wohl Siri, die rege diskutierte Spracherkennung des iPhone 4S mit an Bord sein und somit wohl auch nach dem Erscheinen des Tablets für reichlich Redestoff sorgen, was die neuen Bedienmöglichkeiten aber auch Sicherheitslücken angeht. Insidern zufolge will Apple seine Spracherkennung Siri bei seinen Geräten ohnehin weiter in den Mittelpunkt rücken. Sie läuft zur Zeit noch offiziell als Beta-Version.

Da ein Tablet PC möglichst kompakt sein soll, wird es keine Vergrößerung des Displays geben. Angeblich sollen wie beim iPad 2 die 9,7 Zoll ausreichen. Allerdings soll die Auflösung im Bezug auf den Vorgänger mit 2096 mal 1536 Pixel viermal so hoch sein. Bei der Kamera ist die Rede von einer hochauflösenden 8-Megapixel-Kamera.




Tags

, , ,

Trackback

http://www.macfreak.de/ipad-3-geruchte-gleiche-displaygrose-mehr-auflosung-bessere-kamera-311080/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben