News und Infos zum Mac und iPhone


iPhone 4S – Software-Update in Planung

Smartphones werden zwar immer leistungsfähiger, nicht immer erfolgt das jedoch ohne Nebenwirkungen: Apples neues iPhone 4S ist zum Beispiel deutlich schneller als seine Vorgänger, dafür scheint aber die Akkuleistung zu schwächeln. Viele Nutzer hatten bereits geäußert, dass der Akku des Geräts sehr schnell schlapp macht und Apples Ankündigung eines Software-Updates für das mobile Betriebssystem iOS 5 scheint diese Vermutung nun zu bestätigen. Demnach soll die Ursache dafür mit der Zeitzonen-Funktion zusammenhängen. Mit dem Update sollen die Fehler, die zur reduzierten Akkuleistung beitragen behoben werden.

Das Software-Update soll in den nächsten Wochen zur Verfügung stehen, eine Beta-Version ist allerdings schon für Entwickler erhältlich. Neben der Fehlerbehebungen soll das Update auch weitere Verbesserungen mit sich bringen: Probleme, die Dokumente innerhalb der Cloud betreffen, sollen ebenfalls beseitigt werden, außerdem soll die Spracherkennung für australische Nutzer sowie die Sicherheit verbessert werden.




Tags

, , , ,

Trackback

http://www.macfreak.de/iphone-4s-%e2%80%93-software-update-in-planung-310952/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben