News und Infos zum Mac und iPhone


iPOD oder DOPi – Apple verliert Rechtsstreit

Einen wirklich kuriosen Fall hatte Apple in Australien losgetreten. Dort reichte Apple Klage aufgrund einer Markenzulassung ein. Es ging um DOPi, was rückwärts iPOD zu lesen ist. Zuviel Ähnlichkeit, scheint sich Apple gedacht zu haben und wollte sich diese Ähnlichkeit nicht gefallen lassen ;)

Das Gericht in Australien tat das einzig richtige – die Klage wurde abgewiesen. Wahrscheinlich hat man auch noch herzlich darüber gelacht.

[via Macnotes]



Tags

Trackback

http://www.macfreak.de/ipod-oder-dopi-apple-verliert-rechtsstreit-38257/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben