News und Infos zum Mac und iPhone


Markenrechtsstreit um iTunes-App

Im Patentkrieg gegen Samsung scheint Apple weitestgehend die Nase vorn zu haben. Nun aber muss sich der Konzern gegen den Spielehersteller Ravensburger selbst zur Markenrechtsverletzung verantworten. Ravensburger, ein renommierter Hersteller von Gesellschaftsspiele und Puzzles hält die Rechte an der Marke des allseits bekannten Spiels Memory, ein Klassiker unter den Spielen bei dem man unter den verdeckten Karten jeweils zwei identische Motive finden muss. Angeblich verkaufte sich das Spiel in verschiedener Form bereits mehr als 75 Millionen mal.

Seit dem Jahr 2000 erweiterte Ravensburger den Markenschutz auch auf elektronische Versionen und Drittanbieter im Applestore scheinen offenbar nicht um Erlaubnis gefragt zu haben, die Bezeichnung für ähnliche Spiele zu verwenden bzw. waren sich der Notwendigkeit nicht bewusst. Im Rahmen dessen erhielt der Konzern Apple bereits Abmahnungen von Ravensburger. Der Konzern hielt es wohl für richtiger sich direkt an Apple zu wenden anstatt die App-Hersteller anzusprechen.

Da scheinbar keine Erfolge verbucht werden konnten, ging der Streit letzten Endes vor Gericht und die Chancen stehen wohl nicht schlecht für Ravensburger, da es sich bei dem Markenrecht um ein Ausschließlichkeitsrecht handelt und dem Inhaber somit das alleinige Recht der Nutzung der Marke vorbehalten ist. Im Falle einer Verletzung dieses Rechtes, kann der Inhaber die Unterlassung fordern und gegebenenfalls sogar Schadensersatz erwirken.

Logisch erscheint es in diesem Fall zu sein, dass Ravensburger sich direkt bei Apple, dem Betreiber der Plattform iTunes, beschwert, da die umstrittene App schließlich hier angeboten wird. Dennoch versteht sich iTunes als Verkaufsplattform für Drittanbieter und Apple hat keinen direkten Einfluss darauf, welche Artikel angeboten werden. Paradox erscheint es da, dass man sich bei Apple zwar aus dem Topf der Einnahmen reichlich bedient, allerdings die Verantwortung in einem solchen Falle von sich weisen kann/will.




Tags

, , ,

Trackback

http://www.macfreak.de/markenrechtsstreit-um-itunes-app-310999/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben