News und Infos zum Mac und iPhone


Nächste Generation von iMacs mit Quad-Core-CPU?

Nach Meinung des Analysten Shaw Wu von Kaufman-Brothers wird Apple seine nächste iMac-Generation nicht nur mit Dual-Core-CPUs ausstatten, sondern auch eine High-End-Variante mit vier Kernen anbieten. Dabei bleibt aber offen, ob die Vierkern-Prozessoren dem 24-Zoll-iMac vorbehalten bleiben, oder ob Apple auch in den All-in-one-Desktops mit 20-Zoll die vierKerne als Option anbieten will.

Wu erwartet, dass Apple die neuen iMacs in Kürze vorstellen will. Nach seiner Erfahrung seien die aktuellen Lieferverzögerungen ein deutliches Zeichen dafür, dass Apple die Einführung von neuen Geräten plant. In der letzten Woche wurden Vertriebspartner vor Lieferschwierigkeiten bei den iMacs gewarnt worden. Auch die Quartalszahlen lassen die Vermutung aufkommen, dass Apple großes Interesse haben müsste, sein Geschäft mit den Desktop-Computern anzukurbeln.  Denn im letzten Quartal hat Apple 25Prozent weniger Desktop-PCs verkauft als im Vorjahreszeitraum.




Tags

, ,

Trackback

http://www.macfreak.de/nachste-generation-von-imacs-mit-quad-core-cpu-3134/trackback

1 Kommentar

Kommentar schreiben

  • Neue Hardware am 24. März? « Mac » Freak Am Sonntag, 01. März, 21:37

    […] wird über die Nachfolge vom Mac mini, Mac Pro und iMac spekuliert, und immer wieder melden sich Analysten und geheime Insider-Quellen, die mit todsicheren Termintipps für die Bekanntgabe der neuen […]