News und Infos zum Mac und iPhone


Neuer Mac Pro mit 3,33 GHz

Apple hat in dieser Woche die Bestellmöglichkeit für den Mac Pro erweitert. Ab sofort gibt es das Quad-Core-Modell mit 3,33 GHz, was einer rechnerischen Steigerung von 14% im Vergleich zum 2,93 GHz. Ob sich diese Option lohnt, ist fraglich. Das 3,33 GHz-Modell kostet satte 1080€ Aufpreis zur Normalkonfiguration im Apple Store, also 3.378,99€. Ehrlich gesagt halte ich den „kleinsten“ Hexa-Core Mac Pro mit 2,26 GHz Taktrate für 2.999€ interessanter. Vielleicht werden bald Benchmarks zeigen, dass ich mit dieser Einschätzung falsche liege, aber noch ist für mich ein doppelter Quadcore mit 2,26 GHz die bessere Arbeitsmaschine. Vor allem interessiert nun der Vergleich mit den neuen iMacs!

Apple bietet außerdem den Mac Pro nun mit 2TB-Festplatten (plus 495€), sodass ich die Mac Pros jetzt mit bis zu 8TB von Haus aus bestellen lassen. Die Quad-Core-Xserve gibt es ab sofort mit dem RAM: Bis zu 24GB beim 4 Kern, 48GB beim 8-Kern Xserve.

[via Apple]




Tags

, ,

Trackback

http://www.macfreak.de/neuer-mac-pro-mit-333-ghz-37282/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben