News und Infos zum Mac und iPhone


Neues Service Pack für Office für Mac 2011 ab dieser Woche verfügbar

Ab dieser Woche bietet Microsofts Macintosh Unit das neue Service Pack 1 (SP1) an, welches für eine verbesserte Stabilität der Laufleistung und eine Erhöhung der Sicherheit sorgen soll. Darüber hinaus optimiert SP1 die Kalendersynchronisation zwischen Outlook und der Mac Peripherie – dadurch kann der Outlook Kalender sowie auch Kontakte, Notizen und Aufgaben ab sofort mit allen Apple-Geräten synchronisiert werden, die Mac OS Sync Services unterstützen. Das schließt auch die iPhone- und iPad-Modelle mit ein.

Erst vor kurzem hatte Apple angekündigt, dass eine Synchronisierung des MobileMe Services mit den Sync Services ab dem 5. Mai 2011 oder aber bei einem Wechsel zur neusten Programmversion nicht mehr möglich ist – infolgedessen kann mittels SP1 Outlook zwar mit Sync Services eine Synchronisierung statt finden, nicht aber mit den MobileMe Kalenderdaten. Die Kalendereinträge werden automatisch mit dem aktualisierten Outlook 2011 abgeglichen, wenn die Synchronisierung mit dem iPhone oder iPad über die mit Sync Services (oder alternativ über iTunes) erfolgt – wenn man allerdings MobileMe zur Synchronisation eines Apple-Produkts nutzt, ist der Datenaustausch über das Outlook-Update nicht mehr möglich, da MobileMe nicht mehr mit den Sync Services kompatibel ist.

Darüber hinaus gehört auch die Outlook-Unterstützung von Exchange basierten Server Regeln sowie ein Umleitungs-Button, durch den Antworten auf weitergeleitete Nachrichten direkt an den ursprünglichen Sender geschickt werden zu den weiteren Neuerungen des SP1 für Microsoft Office für Mac 2011. Dann gibt es in der neuen Version auch noch einen Senden-Wiederholen Button zum nochmaligen Versenden von E-Mails und eine Integration von Solver in Excel. Viele weitere Informationen zu SP1 findet man auch auf der Homepage.




Tags

, , ,

Trackback

http://www.macfreak.de/neues-service-pack-fur-office-fur-mac-2011-ab-dieser-woche-verfugbar-310266/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben