News und Infos zum Mac und iPhone


Stiftung Warentest: Whatsapp Test & Threema Test in punkto Sicherheit

Der Smartphone Messenger Whatsapp sorgte ja in den vergangenen Tagen in Sachen Sicherheit für einiges an Schlagzeilen, vielerorts wurde Threema als sichere Alternative empfohlen. Die rief nun die Tester von Stiftung Warentest auf den Plan die einen Whatsapp Test, einen Threema Test durchführten und noch einige Messenger mehr unter die Lupe nahmen.

Das Ergebnis ist wenig überraschend, so bestätigten die Tester von Stiftung Warentest auf www.test.de, dass was voher schon die Runde machte und stufte Whatsapp als unsicher und Threema als unbedenklich ein. Hundertausende User wanderten nach der Facebook Übernahme von Whatsapp ab und wechselten zu Threema.

Threema erreichte das beste Ergebnis im Messenger Test, da die App die Nachrichten sicher verschlüsselt und Kontaktanfragen nur mit ausdrücklicher Genehmigung möglich sind. Whatsapp hingegen musste einiges an Kritik einstecken, zum einem wegen der fehlenden End to End Verschlüsselung und zum anderen wegen der Übertragung von Adressbucheinträgen ohne die Zustimmung des Nutzers.

Auch der Blackberry Messenger und Line kamen in Sachen Sicherheit auch nicht besonders gut weg und mussten sich einiges an Kritik gefallen lassen.

Beim Test in Sachen Datenschutz schnitten die Kandidaten wie folgt ab:

Whatsapp: sehr kritisch
Threema: unkritsich
Telegramm: kritisch
Black­berry Messenger: sehr kritisch
Line: sehr kritisch




Tags

Trackback

http://www.macfreak.de/stiftung-warentest-whatsapp-test-threema-test-in-punkto-sicherheit-311822/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben