News und Infos zum Mac und iPhone

Posts mit dem Tag ‘Datenschutz’

Höherer Datenschutz bei Apps

App-Entwickler werden von Apple jetzt mit schärferen Datenschutzrichtlinien gezügelt. So sollen bei der Kontrolle vor der Veröffentlichung im App Store zum Beispiel jene Programme durchfallen, die auf …

weiterlesen ▸

Apple muss sich in Washington zu Datenschutz verantworten

Apple muss sich nun Berichten zufolge vor dem US-Kongress in Washington zu Datenschutzfragen verantworten. Besonders die Sammlung von Daten durch Mobilfunkanwendungen betrachten die Politiker mit Besorgnis. Zwar …

weiterlesen ▸

Apple äußert sich zur Datenschutzkritik

Berichte über die mangelnden Maßnahmen zur Unterstützung der Datenschutzrechte kursieren seit langem. Kürzlich erst rückte das Thema in den Fokus, dass App-Entwickler die Adressbücher der User speichern …

weiterlesen ▸

Datenschutzfrage rückt wieder in den Fokus

Wieder gibt es Berichte über mangelhaften Datenschutz bei Apple-Geräten. Der App-Entwickler Path soll zugegeben haben, die Adressbücher der User auf einem eigenen Server gespeichert zu haben. Zwar …

weiterlesen ▸

Geodatenspeicherung – Apple muss zahlen

Für seine Sammelleidenschaft muss Apple nun eine hohen Preis zahlen, zumindest in Südkorea, denn hier hatte ein iPhone-Besitzer dagegen geklagt, dass das Gerät ohne sein Wissen seinen …

weiterlesen ▸

Datenschutz: Apple und Google erneut in der Kritik

Obwohl Apple vor einigen Wochen bereits mit einem Update für iOS dem Wunsch der Anwendergemeinde sowie auch des einzelnen demokratischen Abgeordneten Al Franken nach einem besseren Datenschutz …

weiterlesen ▸

Datenschützer wieder heiß auf Apple

Auf dem iPhone werden Ortsdaten gespeichert, was bei vielen Nutzern Ärger hervorruft. Auch der bayerische Datenschutzbeauftragte Thomas Kranig hat dem Konzern bereits mit einer Klage und einem …

weiterlesen ▸

Studie über iPhone-Apps enttarnen Spähprogramme

Was viele Nutzer bestimmt schon seit einer Weile vermutet haben, hat nun eine Studie verschiedener internationaler Universitäten bestätigt: Apps, die Nutzer auf ihrem iPhone installieren, sammeln Informationen …

weiterlesen ▸

Apple wegen Datenschutz-Richtlinien in der Kritik

Wie bereits berichtet, hat Apple mit dem Release des neuen iOS 4 auch neue Datenschutz-Bestimmungen erlassen. Durch diese können Standortdaten von iPhone-Anwendern an Partner von Apple weitergegeben …

weiterlesen ▸

iOS4 übermittelt Standort-Daten von iPhone-Nutzern

Das neue Betriebssystem iOS4 übermittelt die GPS-Koordinaten von iPhone-Besitzern an Apple. Wer das nicht möchte, kann nicht updaten. Für diese Maßnahme wurden die Lizenzvereinbarungen überarbeitet, denen jeder …

weiterlesen ▸