News und Infos zum Mac und iPhone


Update für Apple Configurator

Für den Apple-Configurator gibt es jetzt das Update 1.0.1, welches die Leistung und Stabilität der App verbessern soll. Der Apple-Configurator macht es möglich, verschiedene Geräte mit iOS gleichzeitig zu konfigurieren, was besonders für Bildungseinrichtungen und Unternehmen interessant ist.

Daneben soll das Update auch Neuerungen bringen, die eher im Detail liegen. Das Installieren und Importieren von .ipa-Erweiterungen soll jetzt korrekt funktionieren und App-Store-Einlösecodes sowie eine wiederholte Verwendung dessen soll nun erlaubt sein, sollte die Installation anderswo nicht beendet worden oder gänzlich gelöscht worden sein. Des Weiteren soll man den Code auch im iTunes Store weiter verwenden können, sodass man eine App mit dem Configuratior installieren kann. Die verbleibenden Apps sollen nun für den Einlösecode in richtiger Anzahl angezeigt werden.

Wenn man Backups wiederherstellt werden die Lesezeichen bei iBook und iTunes U gelöscht. Beim Bearbeiten von WLAN-Payload-Dateien werden die WPA2-Kennwörter vorher vom Programm gesichert. Die Speicherkapazität wird bei 8-GB-iPod jetzt korrekt angezeigt. Im Mac App Store kann man sich das Update kostenlos abholen, wenn man mindestens OS X Lion 10.7.2 nutzt.




Tags

, ,

Trackback

http://www.macfreak.de/update-fur-apple-configurator-311409/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben