News und Infos zum Mac und iPhone


Update: Mac OS X 10.5.8

Über die Systemaktualisierung steht ein neues Update für das Betriebssystem bereit. Es handelt sich dabei um das Update auf OS X 10.5.8, beziehungsweise gibt es ein Sicherheitsupdate für Tiger; Security Update 2009-003 (Tiger Intel) und Security Update 2009-003 (Tiger PPC).

Das 10.5.8 Update wird allen Benutzern empfohlen, die Mac OS X Leopard verwenden. Es enthält allgemeine Fehlerbehebungen für das Betriebssystem zur Verbesserung der Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Macs, sowie Behebungen für:

· Kompatibilitäts- und Zuverlässigkeitsprobleme beim Verbinden mit AirPort-Netzwerken.
· ein Problem, das möglicherweise verursacht, dass einige Bildschirmauflösungen nicht mehr in den Systemeinstellungen > Monitore erscheinen.
· Probleme, die möglicherweise die Bluetooth-Zuverlässigkeit beeinträchtigen.

Ausführliche Informationen zu diesem Update finden Sie unter: http://support.apple.com/kb/HT3606.
Informationen zu den Security Updates erhalten Sie unter: http://support.apple.com/kb/HT1222.

Die Aktualiserung ist auch per Download von der Apple Webseite möglich. Es steht das Update von 10.5.7 auf 10.5.8 parat (Download 274 MB), sowie das Combo-Update (Download 759 MB).




Tags

, ,

Trackback

http://www.macfreak.de/update-mac-os-x-10-5-8-34242/trackback

2 Kommentare

Kommentar schreiben

  • PacMac Am Donnerstag, 06. August, 20:17

    schön und gut das neue update – doch mein mailprogramm funzt nicht mehr:(
    (mac osx 10.5.8 – mac mail 3.5)
    mail sagt:
    Sie können diese Version des Programms „Mail“ nicht mit dieser Version von Mac OS X verwenden.
    haha- soso, und jetzt?
    sonst noch jemand dieses Problem?

  • bn Am Donnerstag, 06. August, 21:52

    Hm, klingt strange –

    Bei mir ist Mail 3.6!!!

    Hast du irgendwelche Addons laufen in Mail?
    Wie hast du aktualisiert? Softwareaktualisierung oder hast du das Update selbst von apple.de geladen? Ich geh jetzt mal ein wenig auf Spurensuchen… Umso mehr man weiß, umso besser.

    Versuch doch sonst einfach das Combo-Update, wenn gar nichts hilft.