News und Infos zum Mac und iPhone


US-Kartellbehörde befasst sich mit Apple

Das amerikanische Justizministerium untersucht derzeit, ob Apple seine Marktmacht im Bereich des Musikgeschäfts missbraucht hat, um die Konkurrent auszustechen. Konkret soll es hier um eine Aktion des Online-Versandhauses Amazon gehen – Amazon hatte vor einer Weile eine Aktion gestartet, in deren Rahmen Musiktitel exklusiv für einen Tag angeboten werden sollten.

Voraussetzung dafür war jedoch die rege Teilnahme der Musikverlage und die sollen Apple damals so unter Druck gesetzt haben, dass sie sich an der Aktion nicht mehr beteiligt haben.

Apple fährt mit seinem iTunes Store Jahr für Jahr hohe Gewinne ein, immerhin handelt es sich dabei um den erfolgreichsten Online-Shop für Musik. Amazon scheint mit seinen Downloads, die an die CD-Verkäufe gekoppelt sind, jedoch langsam aufzuholen.




Tags

, , ,

Trackback

http://www.macfreak.de/us-kartellbehorde-befasst-sich-mit-apple-38565/trackback

0 Kommentare

Kommentar schreiben