News und Infos zum Mac und iPhone


Vom iPhone zum Mac: CameraBag Desktop

Eine überaus exzellente iPhone-Foto-App hat es jetzt auf den Mac geschafft: CameraBag Desktop ist eine Adaption des Foto-Filter-Tools vom iPhone zum Mac. Perfekt um einfache Bildmanipulationen durchzuführen. Ich habe mir einmal die Trial der neuen Mac-Version runtergeladen.

Helga, Lolo, Mono, 1962, 1974, Instant, Magazine, Cinema, ColorCross. Mit diesen 9 Filtern lassen sich Fotos belegen. Dazu wird das zu bearbeitende Bild per Drag und Drop auf die Arbeitsfläche gezogen und der gewünschte Filter angeklickt. Dann lässt sich noch Bildgröße wählen und ein Bildausschnitt via Cropptool wählen. Außerdem kann man bestimmen, die der Rand des Bildes gestaltet wird (zum Beispiel abgerundete Ecken). In der Test-Version gibt es dann leider keine Möglichkeit das Bild zu speichern.

Die App tut was sie soll, und das ganz zuverlässig – doch reicht das? Es gibt einige Programme die ähnliches bieten. So richtig rockt CameraBag Desktop nicht. Probiert es aus und entscheidet, ob es euch was nutzt.

CameraBag Desktop kostet $19, also rund 13€.

iTunes-Link (1,59€)
Entwickler-Webseite

Download Trial 1,2 MB




Tags

,

Trackback

http://www.macfreak.de/vom-iphone-zum-mac-camerabag-desktop-35744/trackback

1 Kommentar

Kommentar schreiben